[*pagetitle*]

Überbauung einer bestehenden Garage in Heidenheim (Werkplanung und Bauleitung für Architekt Wilfried Wörner)

Um den Platz auf der bereits existierenden Garage auszunützen und damit eine Erweiterung des Wohnbereiches zu schaffen, kam es zur Errichtung eines "Herrenzimmers", in dem die Kunst ihren Platz bekam und "wo auch geraucht werden darf". Der Anbau soll sich durch schmale und hohe Fensterelemente vom bestehenden Gebäude ablösen. Das Dach erweckt durch die horizontalen Glasbänder einen schwebenden Eindruck.