[*pagetitle*]

Anbau eines Wohnhauses in Meissen und Neugestaltung des Gartenzugangs (Planung für Architekt Peter Hübner)

Der Wunsch der Bauherrschaft nach Erweiterung des bestehenden Wohnhauses um einen grösseren Essküchenbereich, von dem aus auch ein Zugang in den davorliegenden Garten geschaffen werden sollte, fand in einem schlichten Baukörper, der mit einem schmalen Fenster an das Haus angebunden wurde, seinen Ausdruck. Die Treppe in den Garten lehnt sich an eine Wandscheibe in Beton mit einer grossen runden Öffnung.