[*pagetitle*]

Einfamilienhaus Supap in Suwannaphum (Thailand)

Die Familie des Lehrerpaares plante den Abriss des bestehenden Wohnhauses und wollte das neue Gebäude auf dem Grundstück etws zurückversetzt haben, um einen grosszügen Aussenbereich zu bekommen. Die geschwungene Glasfassade im Erdgeschoss bildet einen fliessenden Übergang von Innen nach Aussen; ebenso auch die grosse Öffnung der Glasfront im Obergeschoss mit Dachterasse, von der man einen schönen Blick nach Westen hat.