Architekturbüro Martin Gsching - Freier Architekt

Architektur, die ja mit der Kunst des Bauens übersetzt werden kann ist die Suche nach „der Form“ im äußeren Erscheinungsbild und in seiner sinnvoll funktionalen Struktur um einer Bauaufgabe oder einem Konzept am besten gerecht zu werden. Auch den Genius Loci- das Bewusstsein für den Ort, wollen wir berücksichtigen und mit Phantasie eine spezielle, moderne, manchmal auch etwas eigenwillige Architektur für diesen speziellen Ort finden. Weitere wichtige Aspekte für unsere Architektur- Philosophie sind die Klarheit der Form/Gestaltung, die sich auch in der Darstellung der Projekte widerspiegeln soll.

Wir versuchen unsere Projekte im Sinne der Nachhaltigkeit zu planen, das heisst sie sollten möglichst nicht nur für kurze Zeit gebaut werden, sondern auch so konzipiert sein, dass sie eventuell einmal ohne grosse Massnahmen umgenutzt und dafür umgebaut werden könnten.  Ferner versuchen wir nach Abstimmung mit der Bauherrschaft auch den Energieverbrauch nierdrig zu halten. Eine Möglichkeit dahin wäre weg von „High Tech“ zu eher „Low Tech“. Wie bei der Formensprache könnte manchmal „ Less is more “ der Weg zum Ziel sein. Aber letzten Endes sollten diese Entscheidungen immer im Dialog mit der Bauherrschaft getroffen werden.

Dies alles und die Zufriedenheit der Bau-/Damen und- Herren sind unsere Motivation für gute und moderne Architektur.

Bei der Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung unterstützt mich Herr Friedrich Rath, Bautechniker schon seit vielen Jahren mit seiner großen Erfahrung.

Wohnhäuser

Geschäftshäuser

Bestandsbau